Aktion Herzkissen

Herzkissen unterstützen bei Brustkrebs
Ein Projekt der Internationalen Nähwerkstatt der
Ev. Chrischona-Gemeinde Rheinfelden

Glaube leben

Liebe verschenken

Miteinander - Füreinander

Worum geht es?

Etwa jede achte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Um den frisch operierten Frauen eine schöne Unterstützung zu geben und den Druck auf die Brust zu verringern, nähen wir Herzkissen mit langen Ohren. Sie haben eine bequeme Form, passen schön in die Achselhöhle und entlasten damit die sensible Stelle. Eine kleine Solidarität von Frau zu Frau tut einfach gut.

Wie kam es dazu?

Die Herzkissenaktion hat ihren Ursprung in den USA. Die dänische Krankenschwester Nancy Friis-Jensen brachte die Idee 2006 aus den Staaten mit. Sie rief das Heart Pillow Project ins Leben, entwickelte den Schnitt und begann die Idee „Herzkissen für Brustkrebs-Patientinnen“ zu verbreiten. Auch die Int. Nähwerkstatt des Treffpunkts Lichtblick der Ev. Chrischona-Gemeinde Rheinfelden beteiligt sich an dieser Aktion.

Woraus bestehen die Herzen?

Für die äußere Hülle der Herzkissen sollten nur Naturfasern verwendet werden. Reine Baumwollstoffe sind leicht und strapazierfähig und erfüllen daher den gewünschten Zweck. Misch- und Kunstfasern eignen sich weniger. Die Füllung besteht aus ca. 120g synthetischer Füllwatte, die bei 60 Grad waschbar ist und nicht verklumpt.

Aber warum ein Herz?

Die Herzform bietet nicht nur eine optimale Anpassung zur Linderung physischer Beschwerden. Mitentscheidend ist auch der emotionale Aspekt eines Herzkissens. Es kann die Patientin immer und überall begleiten, spendet Trost und verkörpert gleichzeitig Anteilnahme und Hoffnung anderer Menschen für ihre persönliche Situation.

Willst Du helfen?

Wir brauchen viel synthetisches Füllmaterial. Sehr gut eignet sich das Innenkissen SKÖLDBLAD von IKEA, aus dem wir ca. 3 Herzen herstellen können. Wenn Du uns beim Kauf unterstützen möchtest, kannst Du das am Besten mit einer Spende machen. Möchtest Du mithelfen beim Nähen und Stopfen der Herzen, dann melde Dich bitte bei uns. Wir freuen uns auf Dich!

Spenden verbindet

Schon mit einer kleinen Spende kannst Du uns unterstützen. Wir benötigen Deine Spende zum Kauf des antiallergischen Füllmaterials. Bei vielen Frauen konnten wir auf diesem Wege schon ein Lächeln ins Gesicht zaubern und Deine Spende kommt garantiert an. Spenden kannst Du per PayPal, per Kreditkarte oder per Überweisung. Als Verwendungszweck bitte SPENDE HERZPROJEKT angeben. Bei Bedarf an einer Spendenquittung bitte Name und Adresse nicht vergessen. Vielen Dank.

Frauen der Int. Nähwerkstatt

Wir beliefern bereits folgende Brustzentren:

 

N

St. Elisabethen-KH Lörrach

N

St. Claraspital Basel

N

Mit weiteren Brustzentren sind wir im Gespräch

Made with Love

Die Internationale Nähwerkstatt der Ev. Chrischona-Gemeinde Rheinfelden möchte die ehrenamtliche Initiative „Herzkissen-Projekt“ in unserer Region etablieren. Erkrankte Frauen sollen sich in der schweren Zeit mit ihren Ängsten, Sorgen und Leid nicht alleine gelassen fühlen.
Denn liebenswerte Sachen tun der Seele gut!

 

Herzenssache

Telefon

Birgit Doerk
+49 173 6530 933

Zeiten der Int. Nähwerkstatt

Freitags von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
(Außer während der Schulferien)

Treffpunkt

Treffpunkt Lichtblick
Peter-Krauseneck-Straße 21
D-79618 Rheinfelden